Bleib ruhig sitzen

Februar 23rd, 2013

 “Im schulischen Leitbild ist dieser Weg aber nicht mehr vorgesehen, vielmehr ist es von einer gnadenlosen ökonomischen Effizienz geprägt. Möglichst viele Jugendliche sollen in immer kürzerer Zeit und mit immer weniger Schulstunden das Abitur erreichen. Die Folge ist, dass es an allen Ecken und Ecken brennt. Die Schulkinder besitzen eine geringere Sprachkompetenz als früher, sie können nicht mehr kopfrechnen, sie haben Konzentrationsprobleme und immer mehr von ihnen laufen als Grobmotoriker durch die Gegend.”

Quelle:

http://www.sueddeutsche.de/bildung/debatte-um-schulische-ehrenrunde-bleib-ruhig-sitzen-1.1607628

Methodenkritik an Klippert

November 7th, 2011

An der Uni-Frankfurt:
Die Auseinandersetzung um Klipperts-Methodentraining

Schulprogramm: jeder will eins

November 7th, 2011

An der Uni Frankfurt:
DFG-Projekt zur Schulprogrammarbeit: Innere Schulreform durch Kriseninduktion?

Auf den Lehrer kommt es an

November 7th, 2011

Wie gut Kinder lernen, hängt vom Können ihrer Lehrer ab. Der Umbau von Schulstrukturen ist zweitrangig.

mehr dazu.

Evaluationsinstrumente für Schulen (EiS)

März 27th, 2008

Die Webseite “EiS – Evaluationsinstrumente für Schulen” ist ein Serviceportal des Landesinstituts für Schulentwicklung Baden-Württemberg zur Unterstützung der Schulen bei der Selbstevaluation.

Corporate Identity für Schulen

März 27th, 2008

Ein Plädoyer für Qualitätsentwicklung an Schulen von der Beratungsfirma Corporate Identity Akademie.

Schulreform worauf es ankommt

März 18th, 2008

McKinsey-Studie zur Identifikation der wichtigsten Merkmale, die zu hoher und höchster Leistung eines Schulsystems führen: How the world’s best-performing school systems come out on top.

Ein gute und kurze Zusammenfassung von LisaRosa.

Skandinavien: Vom Vorbild zum Verlierer im [PISA]-Vergleich

März 18th, 2008

Die Länder Skandinaviens wurden lange als Pisa-Stars gefeiert. In der neuen Studie schneiden sie nur noch mittelmäßig ab. Was ist passiert?